dm Lieblinge | neues Spiel, neues Glück


geschrieben von Alexa unter ,

9 Kommentare


Nur für den Fall, dass Ihr es noch nicht mitbekommen habt: 

Ab morgen, 15.04.2014, könnt Ihr Euch wieder für ein Abo der dm Lieblinge Box anmelden. 

Um 10:00 Uhr geht's los und wie gewohnt läuft das Anmeldeverfahren 24 Stunden lang, damit alle eine faire Chance haben. Die 5.000 Boxen werden dann unter allen Teilnehmern ausgelost.

Hier gibt es alle weiteren Infos zur dm Lieblinge Box und zur Anmeldung. Die bisherigen Boxen könnt Ihr Euch hier ansehen. 

Bei den letzten beiden Runden bin ich leider leer ausgegangen, aber ich werde natürlich auch jetzt wieder mein Glück versuchen. Ihr auch?

Eure


Meine 5 Favoriten unter 5,- Euro


geschrieben von Alexa unter , , , ,

17 Kommentare


Gwen hat mich heute netterweise getagged und möchte wissen, welches meine fünf Favoriten unter 5,- € sind.

Dass ich meine fünf Favoriten so schnell zusammen habe, soll aber nicht heißen, dass mir die Auswahl leicht gefallen ist. Oft bin ich am Preis gescheitert. Zehn unter zehn € wäre deutlich einfacher gewesen. ;)



Die ersten drei Produkte stehen stellvertretend für ihre Kategorie - unabhängig von ihrer Nuance. Von allen dreien besitze ich mehr als nur eine Hand voll und kann sie durch die Bank weg empfehlen.


China Glaze Nagellacke

China Glaze war die erste Nagellackmarke, für die ich mich zu Beginn meiner "Kosmetikkarriere" bewusst interessiert habe. Während ich die einheimischen Marken keines Blickes würdigte, fand ich die Auswahl an Farben und Finishes bei China Glaze einfach überwältigend. Die Liebe hält an; denn mir ist in all den Jahren und bei all den Bestellungen noch kein einziger Fehlkauf untergekommen. Auf dem Foto seht Ihr übrigens Japanese Koi.

Bei ebay sind sie schon für ~ 3,- € zzgl. Versand zu bekommen. 


Astor Soft Sensation Lipcolor Butters

Sechs Nuancen der Lipcolor Butters* habe ich Euch im letzten Jahr bereits vorgestellt und sie sind bisher nicht in den Untiefen meiner Kosmetiksammlung verschwunden. Durch sie bin ich überhaupt erst wieder auf die Marke Astor aufmerksam geworden, die in den Jahren zuvor - zumindest nach meinem Empfinden - immer ein bisschen vor sich hin gedümpelt hat.

Upsi. Sie kosten ~ 6,- €. Ok, wenn es bei Rossmann 20% Astor-Rabatt gibt, liegen sie bei 4,80 € und wären somit wieder im Spiel. Gerade noch mal die Kurve gekriegt.


Catrice Longlasting Lip Pencils

Die Longlasting Lip Pencils* von Catrice finden meiner Meinung nach allgemein zu wenig Beachtung. Die Farbpalette ist sehr ansprechend und ich mag das satte Ergebnis auf den Lippen. Hinzu kommt natürlich die lange Haltbarkeit. Ich verwende sie ganz klassisch, um die Lippenkontur auszugleichen, trage sie aber auch gerne mal solo. Ein ausführlicher Artikel zu den Pencils folgt bald.

Die UVP liegt bei 1,99 €.



alverde Reinigungsmilch & Gesichtsöl Wildrose

Der aufmerksamen Leserin wird nicht entgangen sein, dass ich seit einigen Monaten auf dem Rosentrip bin. Über den Duft bin ich auf die alverde Pflegeserie Wildrose aufmerksam geworden. Seit einem halben Jahr verwende ich nur noch Reinigungsmilch und bin komplett weg von Waschgels, die meine Haut zu sehr ausgetrocknet haben. Die Reinigungsmilch reinigt sehr sanft und hinterlässt eine völlig entspannte und trotzdem gut gereinigte Haut. 

Das Gesichtsöl verwende ich nun seit ein paar Wochen, weil ich im Winter immer wieder mal mit trockener Haut zu kämpfen hatte. Mit dem Öl habe ich das schnell in den Griff gekriegt. Ich liebe auch die Entnahme mittels Pipette, mit der sich ganz hygienisch genau die richtige Menge entnehmen lässt. 

Die Reinigungsmilch kostet 2,45 €, das passende Öl ist für 2,95 € erhältlich.


Und jetzt würde mich sehr die Auswahl von Biene, Peggy und der Beauty-Redakteurin interessieren. 

Welches sind Eure fünf Favoriten? Wenn Ihr bei dem TAG mitmachen wollt oder bereits mitgemacht habt, hinterlasst mir gerne den Link zum Beitrag in den Kommentaren.

Ich wünsche Euch einen tollen Start in eine kurze Woche. <3

Eure



* PR-Samples

essence big bright eyes Pencils | highlight it... nude ... pearly ... funky


geschrieben von Alexa unter , , ,

18 Kommentare

essence big bright eyes Pencils | highlight it... nude ... pearly ... funky

Heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt-Highlight aus der letzten Sortimentsumstellung von essence vorstellen. Highlight kann man in diesem Fall sogar wörtlich nehmen. 
  Big bright eyes – der Name ist Programm! Der neue Highlighter in Jumbo-Holzstift-Form mit weicher Textur, die optimal verblendet werden kann, schenkt den Augen einen Sofort-Wach-Effekt. Er kann im inneren Augenwinkel sowie unterhalb der Augenbraue angewendet werden und macht die Augen optisch größer. Erhältlich in drei Varianten: pearly mit schönem Schimmer, funky mit leicht holografischem Effekt und ein mattes Nude, das sich auch perfekt als Inside Eye Pencil eignet. Erhältlich in insgesamt drei Farben."
essence big bright eyes Pencils | highlight it... nude ... pearly ... funky

Derartige Highlighterstifte gehören zu meiner Schminkroutine, seit p2 mit dem Open up your eyes! brightener einen im Standardsortiment anbietet. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, der Effekt groß.

Beim letzten essence Blogger-Event hatte ich die Gelegenheit, alle drei Pencils zu swatchen und einen konnte ich auch mit nach Hause nehmen. Da mir aber alle drei sehr gut gefielen und so unterschiedlich waren, dass sie alle ihre Daseinsberechtigung haben, habe ich mir die beiden fehlenden Exemplare noch nachgekauft.

essence big bright eyes Pencils | highlight it... nude ... pearly ... funky
01 highlight it... nude | 02 highlight it... pearly | 03 highlight it... funky


01 highlight it... nude

Ein heller Nudeton ohne Schimmer, ohne Glitter. Der vielseitigste Pencil unter den dreien. Ich verwende ihn unter der Braue, auf der Wasserlinie oder als Highlighter um die Lippen herum. Für die Wasserlinie scheint er mir nur bedingt geeignet zu sein, da er die Wasserlinie zwar sichtbar aufhellt. Allerdings ist die Haltbarkeit (zumindest bei mir) total schlecht. Es dauert nicht mal eine halbe Stunde, bis von dem Highlighter nichts mehr zu sehen ist.


02 highlight it... pearly

Dieser Pencil hat eine rosigere Farbe als die Nude-Variante und ein feines, sehr dezentes Pearl-Finish. Gleiche Verwendung wie oben.


03 highlight it... funky

Die Funky-Variante enthält für einen solchen Highlighterstift recht groben Glitter, der mir weder unter der Braue noch im Augeninnenwinkel gefällt. Entsprechend ratlos war ich anfangs, wie ich ihn sinnvoll einsetzen soll. 

Bis ich ihn dann mal auf einer schwarzen Base ausprobiert habe:

essence big bright eyes Pencil | highlight it... funky Swatch
03 highlight it... funky auf schwarzer Base

Der Effekt ist wirklich superschön! Um ihn aufs Lid zu übertragen, verwende ich eine dunkle Basis auf dem beweglichen Lid und trage den Pencil auf die Fingerkuppe auf. Mit der Fingerkuppe übertrage ich den Highlighter dann (mehr tupfend als streichend) auf das Lid.

Die Pencils gleiten angenehm über die Haut und lassen sich mit der Fingerkuppe prima verblenden. Das ist zum Beispiel auch das, was ich an dem Brightener von p2 kritisiere: er wirkt aus der Nähe immer etwas pastig und fleckig.

essence big bright eyes Pencils | highlight it... nude ... pearly ... funky Swatches
01 highlight it... nude | 02 highlight it... pearly | 03 highlight it... funky

Bei diesem AMU habe ich alle drei Pencils verwendet:

essence big bright eyes Pencils | highlight it... nude ... pearly ... funky AMU


nude - im Innenwinkel und auf der Wasserlinie
pearl - unter der Augenbraue
funky - auf dem beweglichen Lid (taupefarbene Base)

Leider - und das ist mal wieder der Haken an der Sache - sind auch die big bright eyes Pencils nur bei Müller und nicht in den Theken bei dm oder Rossmann z.B. erhältlich. Alternativ kann man sie aber immerhin bei kosmetik4less bestellen (Danke an Bibi für den Hinweis!). Sie enthalten jeweils 1,41 g und kosten 1,99 € (UVP).

Wie gefallen Euch die drei Pencils? Würdet Ihr die Müller-exklusiven essence-Produkte im Onlineshop bestellen, wenn auch die Lieferung nach Hause angeboten würde?

Eure